© 2021 All rights reserved.                                                  Datenschutzerklärung
Jazzsick Booking: Rund um das etablierte Label Jazzsick-Records ist 2016 eine neue Agentur entstanden, die sich exklusiv um die Betreuung verschiedener Projekte der Initiatoren Philipp van Endert, André Nendza und Johannes Lemke kümmert. Die drei renommierten Musiker wollen so eine gute, beständige Lösung  zum Thema „Booking“ schaffen und werden deshalb aktiv in der Agentur mitarbeiten. Unsere Philosophie ist eindeutig: Es geht „Jazzsick Booking“ im wesentlichen darum, mit Veranstaltern eine für beide Seiten funktionierende Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Dabei soll es nicht nur um das Denken an den nächsten Gig gehen. Vielmehr will „Jazzsick Booking“ langfristig mit musikalischer Qualität und organisatorischer Zuverlässigkeit überzeugen. Deshalb suchen wir auch in Zeiten von Dauerwerbemails und Newsletter-Invasionen vor allem das direkte Gespräch. Und deshalb ist es auch keine Drohung, wenn wir sagen: Sie hören von uns!!!
Philipp van Endert Cartouche
Zeitlose Jazzkompositionen in einer kammermusikalischen Besetzung
Musik zwischen Jazz und ethnischer Inspiration
Tria Lingvo
A.tronic 
Songs zwischen Jazz und Pop  
Inga Lühning & André Nendza
Lühning & Nendza spielen Songs. Eigene. Und auch von Anderen. Auf eigene Art.
on hiatus
© Nadine Targiel
© Bastian Werner
© Thomas Kruesselmann
© Thomas Kruesselmann
Philipp van Endert  Trio  
Vielschichtiger Trio-Jazz
© Thomas Kruesselmann
André Nendza Canvas
© Susanne Wittelsbürger
Jazz!!!
Jazzsick Booking: Rund um das etablierte Label „Jazzsick-Records“ ist 2016 eine neue Agentur entstanden, die sich exklusiv um die Betreuung verschiedener Projekte der Initiatoren Philipp van Endert, André Nendza und Johannes Lemke kümmert. Die drei renommierten Musiker wollen so eine gute, beständige Lösung  zum Thema „Booking“ schaffen und werden deshalb aktiv in der Agentur mitarbeiten. Unsere Philosophie ist eindeutig: Es geht „Jazzsick Booking“ im wesentlichen darum, mit Veranstaltern eine für beide Seiten funktionierende Beziehung aufzubauen und zu pflegen. Dabei soll es nicht nur um das Denken an den nächsten Gig gehen. Vielmehr will „Jazzsick Booking“ langfristig mit musikalischer Qualität und organisatorischer Zuverlässigkeit überzeugen. Deshalb suchen wir auch in Zeiten von Dauerwerbemails und Newsletter-Invasionen vor allem das direkte Gespräch. Und deshalb ist es auch keine Drohung, wenn wir sagen: Sie hören von uns!!! Diese Projekte stehen dabei zunächst im Mittelpunkt:
© 2021 All rights reserved.             Datenschutzerklärung
Inga Lühning & André Nendza
Lühning & Nendza spielen Songs. Eigene. Und auch von Anderen. Auf eigene Art.
O
P
T
A
I
© Thomas Kruesselmann
© Nadine Targiel
© Bastian Werner
© Thomas Kruesselmann
Philipp van Endert Trio   Vielschichtiger Trio-Jazz
Tria Lingvo Musik zwischen Jazz und ethnischer Inspiration
A.tronic Songs zwischen Jazz und Pop
Philipp van Endert Cartouche
Zeitlose Jazzkompositionen in einer kammermusikalischen Besetzung
© Thomas Kruesselmann
André Nendza Canvas
© Susanne Wittelsbürger
Jazz!!!